Jetzt freischalten!
Bildung

Pro Reli - acht Fragen zum Volksentscheid

Es ist der zweite Volksentscheid in der Geschichte der Stadt, zu dem am kommenden Sonntag 2 453 418 wahlberechtigte Berliner aufgerufen sind. Entschieden wird über die Frage, ob Ethik und Religion als gleichberechtigte ordentliche, aber alternative Unterrichtsfächer gelten und von der ersten Klasse an auf dem Stundenplan stehen sollen.

Jetzt freischalten!
© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.