Jetzt freischalten!
Flughafen

Bundeswehr investiert in Tempelhof

Rund fünf Monate nach der Schließung des Flughafens Tempelhof baut die Bundeswehr am dortigen Radarturm an. Es entstehen ein Dienst- und Versorgungsgebäude sowie ein Wachgebäude für die Luftwaffe, teilte die Wehrbereichsleitung Ost mit.

Jetzt freischalten!
Zur Startseite
© Berliner Morgenpost 2017 – Alle Rechte vorbehalten.