Jetzt freischalten!
Verwaltung

Schulen müssen Gewalt nicht mehr melden

Berliner Schulen müssen Vorfälle wie Schlägereien, Beleidigungen von Lehrern, Sachbeschädigungen oder Anpöbeleien seit Beginn dieses Schuljahres nicht mehr unbedingt bei der Bildungsverwaltung melden. Sie können selbst entscheiden, wie mit derartigen Ereignissen umzugehen ist und ob sie sie veröffentlichen. So steht es in einem Rundschreiben der Bildungsverwaltung an alle Berliner Schulen.

Jetzt freischalten!
© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.