BerlinNews

Verkehr: BVG fährt nach Ferienfahrplan

BVG fährt nach Ferienfahrplan

Bei der BVG gilt von Montag an bis zum 18. April ein Ferienfahrplan. Die U-Bahnlinien U 2, U 7 und U 9 fahren in der Hauptverkehrszeit nur im Fünf-Minuten-Takt, ansonsten im Zehn-Minuten-Takt. Die Züge der Linie U 4 fahren ganztägig nur alle zehn Minuten. Der gleiche Takt gilt auf der U 8 zwischen Osloer Straße und Wittenau. Ausgedünnte Takte gelten zudem für viele Straßenbahn- und Buslinien. Die im Fahrplan als Schulfahrten gekennzeichneten Busse entfallen. Die S-Bahn fährt nach dem normalen Fahrplan.

Auto der Deutschen Bahn in Flammen

Unbekannte haben gestern in Friedrichshain einen VW-Transporter der Deutschen Bahn angezündet. Passanten hatten gegen 1.20 Uhr das brennende Fahrzeug in der Krautstraße bemerkt. Der Staatsschutz ermittelt.

Markus Falkner

Hehler bietet Diebesgut im Internet an

Polizisten haben am Donnerstag in Reinickendorf einen mutmaßlichen Hehler festgenommen, der Diebesgut aus Büroeinbrüchen im Internet angeboten haben soll. Bei einer Durchsuchung wurden in der Wohnung des 33-Jährigen an der Residenzstraße Computer und Kameratechnik im Wert von mehreren Tausend Euro beschlagnahmt.

Auf frischer Tat gefasst

Die Polizei hat am Donnerstag gegen 20.10 Uhr in Tiergarten einen 27-Jährigen festgenommen, der in der Invalidenstraße in einen Discount-Laden einsteigen wollte. Ein Zeuge hatte den Mann beobachtet, als dieser die Eingangstür mit einem Stein eingeworfen hatte.

Noch ein Job für Pflüger?

Der ehemalige CDU-Fraktionschef Friedbert Pflüger ist gestern zum Honorarprofessor an der internationalen "Embry-Riddle Aeronautical University" ernannt worden. Möglicherweise kommt noch eine Job hinzu: Pflüger ist auch im Gespräch als Geschäftsführer für die halbstaatliche Energieagentur Dena.