Jetzt freischalten!
BVG-Aktionstag

"Alltäglicher Wahnsinn muss aufhören"

Nur wenige Stunden ist es her, dass ein Kollege bei einem versuchten Raub bedroht und verletzt wurde. Jetzt stehen die Busfahrer der BVG-Tochterfirma Berlin Transport (BT) beim Aktionstag gegen Gewalt und Vandalismus auf der Bühne am Bahnhof Gesundbrunnen und singen zum Sound der Rockband "Wir sind stolz, Busfahrer zu sein".

Jetzt freischalten!
© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.