Jetzt freischalten!
Verkehrspolitik

Grüne wollen Ausbau der A 100 stoppen

Den Weiterbau der A 100 zu stoppen, ist das erklärte Ziel von Claudia Hämmerling, der verkehrspolitischen Sprecherin der Grünen. Um potenzielle Kläger mit gerichtsfester Munition zu versorgen, hat die Politikerin das Gutachterbüro RegioConsult aus Marburg damit beauftragt, die Planunterlagen des Senats für das 420 Millionen Euro teure, 3,2 Kilometer lange Autobahnstück vom Dreieck Neukölln zum Treptower Park zu überprüfen.

Jetzt freischalten!
© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.