Jetzt freischalten!
Kritik

Howoge nimmt in Buch Mieterhöhungen zurück

Die landeseigene Wohnungsbaugesellschaft Howoge hat nach der scharfen Kritik an ihren horrenden Mieterhöhungen Konsequenzen gezogen. Sie will sich nun bei den geplanten Sanierungsmaßnahmen in Berlin-Buch nach den Vorgaben des Senats richten. Die Duldungsklagen wurden zurückgenommen.

Jetzt freischalten!
© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.