Jetzt freischalten!
Rechtsextremismus

Parteitag: NPD zieht vor Gericht

Die NPD will vor dem Verwaltungsgericht durchsetzen, ihren Landesparteitag am Sonnabend doch im Seniorenfreizeitheim Lankwitz an der Gallwitzallee abzuhalten. Sie hält den Mietvertrag des Bezirks Steglitz-Zehlendorf für sittenwidrig und hat beim Gericht einen Einantrag auf Überlassung der Räume gestellt. Die Entscheidung fällt heute.

Jetzt freischalten!
© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.