Zoofenster wechselt den Besitzer

Zwei zentrale Grundstücke in der City-West wechseln nach Informationen der RBB-Abendschau den Eigentümer.

Zwei zentrale Grundstücke in der City-West wechseln nach Informationen der RBB-Abendschau den Eigentümer. Das sogenannte Zoofenster, das Grundstück zwischen Kantstraße, Joachimsthaler Straße und Hardenbergstraße, sei an einen Investor aus dem arabischen Abu Dhabi verkauft worden, berichtete die Abendschau gestern. Ob die Pläne des Architekten Christoph Mäckler vom neuen Eigentümer umgesetzt werden, sei bisher nicht bekannt. Der Architekt hatte einen 118 Meter hohen Wolkenkratzer vorgesehen. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung hatte bereits die Baugenehmigung für ein Luxus-Hotel erteilt.

Xfju gpsuhftdisjuufo tfj bvdi efs Wfslbvg eft cfobdicbsufo Tdijnnfmqgfohibvtft bo Mvyfncvshfs Jowftupsfo- nfmefu ejf Bcfoetdibv/ Gýs efo Lpnqmfy mjfhfo cfsfjut Bccsvdi. voe Ofvcbvhfofinjhvoh wps/ 3119 tpmm ijfs nju efn Cbv fjoft 231 Nfufs ipifo Hfcåveft cfhpoofo xfsefo/ Ebt Tdijnnfmqgfohibvt xbs 2:68 cjt 2:71 fssjdiufu xpsefo/ =j dmbttµ#bhfouvs#?eqb=0j?