Jetzt freischalten!
Diätenerhöhung

Abgeordnetenhaus: Fraktionen erhalten 2009 mehr Geld

Die Fraktionen im Berliner Abgeordnetenhaus erhalten mit Beginn des nächsten Jahres ein Prozent mehr Geld für ihre Arbeit. Damit sollen die Preissteigerungen für Sachmittel, wie Papier oder Druckerkosten, ausgeglichen werden. Das teilten Abgeordnetenhauspräsident Walter Momper (SPD) und der Vorsitzende der Fraktionskommission Hartmut Friedrich gestern mit. Die Diäten für die einzelnen Abgeordneten werden auch 2009 nicht steigen.

Jetzt freischalten!
© Berliner Morgenpost 2019 – Alle Rechte vorbehalten.