Jetzt freischalten!
Parteien

Die Kreisfürsten und das System der CDU

Wenn heute Abend die Runde der CDU-Kreischefs über die Zukunft der Partei und ihres Fraktionschefs Friedbert Pflüger entscheidet, dann trifft sich in Hinterzimmern Berliner Gaststätten ein Gremium, das in der Satzung der Christdemokraten gar nicht vorgesehen ist. Der Treff, der die Interessen zwischen Landes- und Bezirksebene ausloten soll, ist als regelmäßige Veranstaltung zu Zeiten des früheren Landeschefs Joachim Zeller entstanden.

Jetzt freischalten!
© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.