BerlinNews

Kundgebung: Demonstration gegen Scientology

Demonstration gegen Scientology

Die Jugendverbände von FDP, SPD und CDU sowie der Verein "Marcab" demonstrieren am Dienstag, 9. September, gemeinsam gegen die "zunehmende Präsenz" von Scientology in Berlin. Die Demonstration findet von 15 bis 18 Uhr vor der Scientology-Zentrale in der Otto-Suhr-Allee in Charlottenburg statt.

Gewusst wo?!! - Die Gewinner

Die Lösung unseres Gewinnspiels vom 31. August lautet E 7. Das gesuchte Motiv war der Trevi-Brunnen in Rom. Gewonnen haben Hans-Joachim Schunert (250 Euro), Sylvia Engel (100 Euro) und Karin Polske (50 Euro), alle aus Berlin. Herzlichen Glückwunsch!

"Knut-Gipfel" über Eisbär-Zukunft

Über die Zukunft des Eisbären Knut soll laut "B.Z." noch in diesem Jahr entschieden werden. Für Dezember sei ein "Gipfeltreffen" mit dem Berliner Zoo-Direktor Bernhard Blaszkiewitz und dem Direktor des Zoos in Neumünster, Peter Drüwa, geplant. Dort solle festgelegt werden, ob Knut in Berlin bleibt oder ins schleswig-holsteinische Neumünster umzieht, von wo Vater Lars stammt.

Senioren vorsorglich ins Krankenhaus

Nach einem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus in Schöneberg sind in der Nacht zu gestern fünf 67 bis 87 Jahre alte Bewohner einer Pflegewohngemeinschaft vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht worden. Das Feuer in dem Haus an der Steinmetzstraße war aus noch ungeklärten Gründen ausgebrochen.

Juweliergeschäft beraubt

Ein Unbekannter hat am Freitagabend ein Juweliergeschäft an der Schönhauser Allee in Prenzlauer Berg überfallen. Er betrat gegen 19.30 Uhr als vermeintlicher Kunde den Laden und ließ sich von einer Verkäuferin mehrere Schmuckstücke zeigen. Dann entriss er der Frau den Schmuck und flüchtete.

Teelichter setzen Küche in Brand

Bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus am Badener Ring in Tempelhof ist am Freitagabend ein 63-jähriger Mieter verletzt worden. Der Mann wollte seinen Gefrierschrank mit Hilfe von Teelichtern abtauen, das Gerät geriet Brand.