Jetzt freischalten!
Serie: Wie es war – Die journalistische Erzählung

Aus der Flucht wird eine politische Affäre

Nachdem der Entführer der LOT-Maschine, Hans-Detlev Tiede, und seine Begleiterin Ingrid Ruske ausgestiegen sind, werden sämtliche Passagiere im Casino des Militärflughafens Tempelhof versorgt und von West-Berliner Beamten befragt. Polen und Ost-Berlin protestieren gegen diese "Behandlung" ihrer Bürger. Am Nachmittag dieses 30. August 1978 fliegt die TU-134 mit einigen Passagieren zurück.

Jetzt freischalten!
© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.