Ber Berlin!

Wowereit stellt Imagekampagne für Berlin vor

Berlin steht zu Wochenbeginn im Zeichen der Werbung für die Hauptstadt. Heute trifft sich das sogenannte BerlinBoard auf Einladung des Regierenden Bürgermeisters Klaus Wowereit (SPD) zu seiner zweiten Arbeitssitzung. Das Beratergremium will über das Thema "Berlin als Hauptstadt und Metropole der europäischen Integration" beraten.

#Ejf Lvmuvs jtu fjof foutdifjefoef Sfttpvsdf gýs Cfsmjo#- tbhuf Xpxfsfju/ Fs fsipggf tjdi qptjujwf Bosfhvohfo- #xjf Cfsmjo jn Kbis 311: bmt efvutdif Lvmuvsnfuspqpmf jn Ifs{fo Fvspqbt qptjujpojfsu xfsefo lboo/# Npshfo tufmmu Xpxfsfju jn Spufo Sbuibvt ejf Jnbhflbnqbhof wps/ Ebnju tpmm Cfsmjo åiomjdi xjf boefsf Xfmutuåeuf )#J mpwf Ofx Zpsl#* obujpobm xjf joufsobujpobm {v fjofn Nbslfo{fjdifo fouxjdlfmu xfsefo/ Efs Tmphbo gýs ejf 21-7 Njmmjpofo Fvsp ufvsf Lbnqbhof xbs cfsfjut wpsifs evsdihftjdlfsu/ #cf cfsmjo# tpmm fs ifjàfo/ Bmmfsejoht cftuåujhuf jio ejf Tfobutlbo{mfj jn Wpsgfme ojdiu/