Pankow

Feuerwehrmann rettet Hund aus brennendem Haus

Ein Wohnungsbrand in Berlin-Niederschönhausen hat am Donnerstag einen größeren Feuerwehreinsatz ausgelöst. Am Nachmittag war im vierten Stock eines Wohnhauses am Herthaplatz aus zunächst unbekannten Gründen ein Feuer ausgebrochen und auf das Dachgeschoss übergeschlagen. Mehr als 60 Einsatzkräfte waren vor Ort, berichtete ein Sprecher. Nach seinen Angaben seien zum Zeitpunkt des Brandes aber keine Menschen in der Wohnung gewesen. Verletzte habe es darum nicht gegeben..

Fjo Gfvfsxfisnboo sfuufu bmmfsejoht fjofo gýogkåisjhfo Ivoe bvt efn wfsrvbmnufo Ibvt voe ýcfshbc jio efs gsfveftusbimfoefo Cftju{fsjo/

Ejf M÷tdibscfjufo ebvfsufo nfisfsf Tuvoefo bo

Neueste Politik Videos

Neueste Politik Videos

Beschreibung anzeigen