Niedersachsen-Besuch

Christian Wulff zurück in der Vergangenheit

Bürgernah, humorvoll und staatstragend zurück in der Heimat: Christian Wulff ist als Bundespräsident zu seinem Antrittsbesuch nach Niedersachsen gekommen.

Während am Vormittag in der Landeshauptstadt Hannover nur wenige Menschen von seiner Stippvisite Notiz nehmen, ist der Jubel am Nachmittag im weit entfernten Stade deutlich lauter. Immer wieder stoppen ihn Kinder und Eltern, bitten um Erinnerungsfotos mit dem "Sunnyboy", wie er schmunzelnd von einer Dame genannt wird.

Fast ein Jahr ist der Bundespräsident jetzt im Amt, vorher war er rund sieben Jahre Ministerpräsident in Niedersachsen. Bundespräsident Christian Wulff, der auch von seiner Frau Bettina begleitet wurde, genießt und macht alle Späße mit: Im Forschungszentrum CFK Nord schiebt der niedersächsische Ministerpräsident David McAllister seinen Vorgänger Christian Wulff in einem Carbon-Rennwagen an.

Neueste Politik Videos

Neueste Politik Videos

Beschreibung anzeigen