Nachfolger

Frankreich: Ex-Regierungschef Ayrault neuer Außenminister

Jean-Marc Ayrault war vor wenigen Jahren noch Regierungschef in Frankreich. Nun bekommt er neue Aufgaben – in der Regierung Hollande.

Der französische Ex-Premier Jean-Marc Ayrault wird neuer Außenminister.

Der französische Ex-Premier Jean-Marc Ayrault wird neuer Außenminister.

Foto: Bodo Marks / dpa

Paris.  Frankreichs früherer Premierminister Jean-Marc Ayrault wird neuer Außenminister der Landes. Der 66-Jährige folgt auf den bisherigen Amtsinhaber Laurent Fabius, der am Mittwoch seinen Rückzug angekündigt hatte. Das teilte der Élyséepalast am Donnerstag mit.

Ayrault war von 2012 bis 2014 Regierungschef und musste nach Wahlniederlagen der Sozialisten dem aktuellen Amtsinhaber Manuel Valls weichen. Nach dem Willen von Präsident François Hollande soll Fabius Präsident des französischen Verfassungsrates werden. (dpa)