Gewichtsverlust

Ex-Kanzleramtschef Helge Braun überrascht mit Instagram-Post

Mediziner und Bundestagsabgeordneter: Helge Braun

Mediziner und Bundestagsabgeordneter: Helge Braun

Helge Braun hat Medizin studiert und ist schon seit seiner Jugend Mitglied der CDU. Er wurde mit Beginn der Corona-Pandemie bekannter.

Beschreibung anzeigen

Auf dem Foto hat der CDU-Politiker auffallend viel Gewicht verloren. Der 49-Jährige sagt, er wolle gesundheitliche Risiken senken.

Berlin. Der CDU-Politiker und ehemaliger Chef des Bundeskanzleramts, Helge Braun, hat mindestens 20 Kilogramm abgenommen. Der heutige Vositzende des Haushaltsausschusses im Deutschen Bundestag postete ein Bild aus seinem Wahlkreis in Gießen, auf dem der Gewichtsverlust deutlich sichtbar ist.

Unter dem Post hatten viele Nutzer und Nutzerinnen dem Politiker gratuliert und ihm Unterstützung ausgesprochen. Auch die "Bild"-Zeitung hatte das Foto aufgegriffen. Braun selbst sagte gegenüber der Zeitung, Übergewicht im fortgeschrittenen Alter sei ein gesundheitliches Risiko.

"Im Vorfeld meines 50. Geburtstags war es mir wichtig, meine gesundheitlichen Risiken zu senken", so der 49-jährige Politiker.

Dieser Artikel erschien zuerst auf morgenpost.de.