Berlin. Die Bundespolizei braucht Nachwuchs und passt ihre Aufnahmeprüfungen an. Ist das der Grund, warum kaum Bewerber durch den Test fallen?

Die „Chrysantheme“ sie spielt keine Rolle mehr. Im Auswahlverfahren für den mittleren Dienst bei der Bundespolizei wurde das Wort im Test-Diktat herausgenommen: zu schwer für die Bewerber. So ermöglicht man einem größeren Bewerberkreis, die weitere Teilnahme am Auswahlverfahren, heißt es in einer neuen Mitteilung der Bundespolizei.