Gravierende Schäden durch Proteste der „Gelbwesten“