EU-Klimaziele

Grünen-Fraktionschef fordert Klima-Engagement von Regierung

Die EU will bis 2030 den Ausstoß von Treibhausgasen um 45 Prozent senken. Anton Hofreiter fordert von der Bundesregierung mehr Einsatz.

Der Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter.

Der Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter.

Foto: Bernd von Jutrczenka / dpa

Berlin.  Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter fordert von der Bundesregierung die Unterstützung der neuen Klimaschutzziele der EU. „Jetzt muss die Bundesregierung nachziehen“, sagte Hofreiter unserer Redaktion.

„Sie darf die Klimakrise nicht länger ignorieren und muss zum Schrittmacher für Klimaschutz werden.“ Außerdem müsse die Bundesregierung auch national handeln, sagte Hofreiter. „Die Klimaschutzziele müssen im Grundgesetz verankert werden.“ Zudem müsse unter anderem der Kohleausstieg eingeleitet werden. Die EU-Kommission plant eine Senkung der Treibhausgase um 45 Prozent bis 2030 im Vergleich zu 1990, statt bisher 40 Prozent. (FMG)