Politik

FDP fordert Gipfel

Bund und Länder Die FDP will den Streit über die deutsche Asylpolitik auf einem großen Migrationsgipfel von Bund, Ländern und Gemeinden klären. Daran seien automatisch „alle staatstragenden Parteien“ beteiligt, sagte Partei- und Fraktionschef Christian Lindner. Weder dürften die Interessen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) die Lage bestimmen, noch der Wahlkampf der CSU in Bayern das Land „chaotisieren“.