Nordkorea

Atomtestgelände soll Ende Mai geschlossen werden

Pjöngjang. Nordkorea will sein Atomtestgelände noch vor dem historischen Gipfeltreffen zwischen Machthaber Kim Jong-un und US-Präsident Donald Trump schließen. Die Anlage Punggye-ri im Nordosten des Landes soll zwischen dem 23. und 25. Mai mit einer Zeremonie geschlossen werden, wie die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap am Sonnabend meldete. Kim und Trump wollen sich am 12. Juni in Singapur treffen. Pjöngjang hatte die Schließung des Atomtestgeländes Ende April angekündigt, ohne aber einen Termin zu nennen.

Neueste Politik Videos

Neueste Politik Videos