Sonntagsfrage

Umfrage: SPD nur noch halb so stark wie CDU/CSU

Bislang hat die neue SPD-Chefin Nahles den Umfragewerten der SPD nicht geholfen. Einer neuen Erhebung zufolge sanken sie weiter.

Nahles steht als erste Frau an der Spitze der SPD

Andrea Nahles steht als erste Frau an der Spitze der SPD. Allerdings wurde die Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion auf einem Bundesparteitag in Wiesbaden nur mit einem mageren Ergebnis zur Parte...

Beschreibung anzeigen

Berlin.  Die Übernahme des SPD-Vorsitzes durch Andrea Nahles hat den Sozialdemokraten in den Meinungsumfragen nichts gebracht. Im Gegenteil: Nach einer Emnid-Erhebung im Auftrag der „Bild am Sonntag“ ist die SPD aktuell nur noch halb so stark wie die CDU/CSU. Die SPD sank demnach um einen Punkt auf 17 Prozent, während die Union um zwei Punkte auf 34 Prozent zulegte.

Drittstärkste Kraft blieb in der Umfrage die AfD mit unverändert 14 Prozent. Die Grünen erreichten erneut 12 Prozent. Die Linke fiel um einen Punkt auf 10 Prozent. Auch die FDP gab um einen Punkt nach und kam noch auf 8 Prozent. (dpa)

Neueste Politik Videos

Neueste Politik Videos

Beschreibung anzeigen