Korruption

Brasiliens Ex-Präsident Lula will sich den Behörden stellen

Sao Paulo. Brasiliens Ex-Präsident Luiz Inácio Lula da Silva hat am Sonnabend angekündigt, dass er sich den Behörden stellen werde. Zugleich beteuerte er seine Unschuld. Gegen ihn laufen mehrere Korruptionsverfahren. Diese hätten nur zum Ziel, seine Kandidatur bei der Präsidentenwahl zu verhindern. Ein brasilianischer Richter hatte am Donnerstag Haftbefehl gegen Lula erlassen. Der hatte Freitag die Frist verstreichen lassen, seine Haftstrafe anzutreten.

Neueste Politik Videos

Neueste Politik Videos

Beschreibung anzeigen