Berlin

Keine Zusatzhilfen aus Berlin für Flüchtlinge in Griechenland

Berlin.  Deutschland wird keine zusätzlichen Winterhilfen für Flüchtlinge auf den griechischen Inseln leisten. "Die Unterbringung und Versorgung der Flüchtlinge und Migranten liegt zunächst in der Verantwortung und Zuständigkeit der jeweiligen Staaten", erklärte das Auswärtige Amt auf Anfrage dieser Zeitung. Die Bundesregierung habe aber nie einen Zweifel an ihrer Unterstützung für die griechischen Partner bezüglich der Situation der Flüchtlinge vor Ort und der Übernahme von Flüchtlingen aus Griechenland gelassen. Seit Mitte 2015 unterstützt die Bundesregierung Hilfen zur Versorgung von Flüchtlingen in Griechenland.

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.