CSU-Politiker

Lustig oder peinlich? So zeigt sich Markus Söder auf Twitter

Haartolle und Schlafzimmerblick: Auf Twitter kennt Markus Söder keine Grenzen und zeigt sich peinlich offen. Das sind die Highlights.

Markus Söder (CSU) liebt Fasching. 2014 ging er als „Shrek“.

Markus Söder (CSU) liebt Fasching. 2014 ging er als „Shrek“.

Foto: David-Wolfgang Ebener / dpa

Berlin.  CSU-Politiker Markus Söder gilt als ehrgeiziger Politiker, Provokateur und Populist, der mit seiner Meinung nicht lange hinterm Berg hält. Doch was viele nicht wissen, er ist auch ein schillernder Social-Media-Star.

Gekonnt wie ein Influencer teilt er unter dem Account @Markus_Soeder mit seinen Followern Tweets zu allen Themen, zu denen er eine Meinung hat (und das sind viele). Von der Elvis-Liebe bis hin zum Trekkie-Dasein, Söder lässt seine Anhänger an seinem Leben teilhaben.

Schmalzlocke und Schlafzimmerblick

In der deutschen Politik, die ja oft eher glatt und eher langweilig daherkommt, ist das sehr unterhaltsam – und teilweise auch ein wenig bizarr. So lassen manche Tweets ein paar Fragezeichen zurück. Und ein wenig möchte man sich doch fremdschämen, wenn man Söder mit Schmalzlocke und Schlafzimmerblick auf einem Foto sieht.

Zwischen Entertainment und Peinlichkeit – Das sind die Highlights aus dem Social-Media-Leben von Markus Söder:

Neueste Politik Videos

Neueste Politik Videos

Beschreibung anzeigen