BKA-Statistik

Fast jeden Tag ein Anschlag auf Asylbewerberheim

Berlin.  In Deutschland gibt es laut Statistik des Bundeskriminalamtes im Schnitt fast jeden Tag einen Anschlag auf ein Asylbewerberheim. In den ersten neun Monaten dieses Jahres wurden 211 Attacken auf Flüchtlingsunterkünfte verübt, berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung". Die meisten Straftaten hätten einen rechtsradikalen Hintergrund. In den ersten neun Monaten 2016 hatte es allerdings mit 866 Anschlägen noch mehr als viermal so viele Attacken gegeben wie in diesem Jahr.

© Berliner Morgenpost 2017 – Alle Rechte vorbehalten.