Umfrage

Angela Merkel liegt bei Abstimmung zu TV-Duell vorne

Wer schlug sich im TV-Duell besser – Angela Merkel oder Martin Schulz? In unserer Umfrage liegt die Kanzlerin vorn. Stimmen Sie mit ab!

TV-Duell: Das sind die drei wichtigsten Szenen

Von Rente bis Türkei-Beitritt: Über diese drei Szenen reden jetzt alle.
Mo, 04.09.2017, 04.54 Uhr

TV-Duell: Das sind die drei wichtigsten Szenen

Beschreibung anzeigen

Berlin.  Es war das TV-Ereignis des Jahres: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Herausforderer Martin Schulz (SPD) trafen im traditionellen TV-Duell zur Bundestagswahl aufeinander.

Die Diskussion wurde live im Ersten, bei RTL, Sat.1 und im ZDF übertragen und von Maybrit Illner (ZDF), Peter Kloeppel (RTL), Sandra Maischberger (ARD) und Claus Strunz (ProSieben/Sat.1) moderiert.

So urteilten die Zuschauer

Gemeinsam mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey befragen wir die Zuschauer. Wer schlug sich im TV-Duell besser: Merkel oder Schulz?

Am Sonntagabend stimmten 43,9 Prozent der Teilnehmer der Online-Umfrage für Kanzlerin Merkel. Dagegen sagten 36,9 Prozent, dass sich der SPD-Kanzlerkandidat im Duell besser geschlagen habe. 12,3 Prozent der Umfrageteilnehmer entschieden sich für die Antwort "beide waren gleich gut".

Bis zum Sonntagabend hatten wir 5.822 Deutsche repräsentativ befragt.

An der Umfrage kann jeder teilnehmen. Für die Berechnung repräsentativer Ergebnisse berücksichtigt Civey jedoch nur die Antworten von registrierten Abstimmern. Alle weiteren Informationen zu Civey finden Sie hier . (jha)

Das TV-Duell in der Chronik:

© Berliner Morgenpost 2017 – Alle Rechte vorbehalten.