Bundestagswahl

So funktioniert die Bundestagswahl 2017: Die Wahlkreise

Das gesamte Bundesgebiet ist zur Bundestagswahl in 299 Wahlkreise unterteilt. Doch warum gibt es diese Regelung? Lesen Sie hier nach.

Insgesamt gibt es in Deutschland 299 Wahlkreise.

Insgesamt gibt es in Deutschland 299 Wahlkreise.

Foto: SurfUpVector / Getty Images/iStockphoto

Berlin.  Es gibt in Deutschland insgesamt 299 Wahlkreise. In jedem Wahlkreis leben im Schnitt 250.000 Menschen. Der Direktkandidat, der in einem Wahlkreis die meisten Erststimmen der Wähler auf sich vereint, zieht in den Bundestag ein. Durch das Prinzip der Erststimme wird garantiert, dass jede Region Deutschlands im Bundestag vertreten ist.

Neueste Politik Videos

Neueste Politik Videos

Beschreibung anzeigen