Bochum

Hannelore Kraft erzielt Spitzenergebnis

Bochum.  Ministerpräsidentin Hannelore Kraft ist mit einem starken Ergebnis erneut an die Spitze der nordrhein-westfälischen SPD gewählt worden. Die 55-Jährige erhielt beim Parteitag 98,45 Prozent der Stimmen – 445 Delegierte votierten für Kraft, vier gegen sie und drei enthielten sich. Kraft ist seit 2007 Vorsitzende des stärksten SPD-Landesverbandes.