Reaktionen

So lacht das Netz über den neuen Außenminister Boris Johnson

Boris Johnson als neuer britischer Außenminister: Im Netz fragen sich viele, was das nun eigentlich soll. Britischer Humor vielleicht?

Der neue Chefdiplomat in London ist nicht unbedingt bekannt für hohes Geschick auf diesem Gebiet.

Der neue Chefdiplomat in London ist nicht unbedingt bekannt für hohes Geschick auf diesem Gebiet.

Foto: Str / dpa

London/Berlin.  Lachen oder weinen? Wie reagiert man am besten auf die Nachricht, dass ausgerechnet der Brexit-Befürworter und Haudrauf-Politiker Boris Johnson künftig sein Land in der Welt vertreten soll? Der Mann, der kleine Kinder auf dem Rugby-Feld umrennt und über den türkischen Präsidenten einen Limerick verfasst hat, der Jan Böhmermanns Gedicht in nichts nachsteht? Die meisten Twitter-Nutzer entschieden sich am Ende fürs Lachen.