konflikte

Nordkorea bereitet möglicherweise Raketenstart vor

Seoul. Nordkorea arbeitet möglicherweise an einem neuen Test einer Mittelstreckenrakete. An der Ostküste sei offensichtlich eine Abschussrampe mit einer Musudan-Rakete in Position gebracht worden, berichtet die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap unter Berufung auf Regierungsbeamte. Mehrere UN-Resolutionen verbieten dem Regime Versuche mit ballistischen Raketen. Nordkorea arbeitet an der Entwicklung von Mittelstrecken- und Langstreckenraketen, die einen atomaren Sprengkopf tragen können.