Mali

Munitionskiste der Bundeswehr wieder aufgetaucht

Eltville/Berlin.  Die auf einem Flug nach Mali verschwundene Bundeswehrkiste mit scharfer Munition ist wieder aufgetaucht. Das vermisste „Gepäck“ sei in der Lagerhalle von Air France Cargo in der malischen Hauptstadt Bamako gefunden worden, teilte die französische Fluggesellschaft mit. Deutsche Soldaten waren vor zwei Wochen in das Einsatzgebiet in Westafrika geflogen und hatten die Hartplastikbox mit 880 Schuss scharfer Pistolenmunition als Sondergepäck aufgegeben.

Neueste Politik Videos

Neueste Politik Videos

Beschreibung anzeigen