Übergriffe

Verdächtiger aus Kölner Silvesternacht gefasst

Die Polizei hat am Bodensee einen 19-Jährigen gefasst, der in der Silvesternacht in Köln Frauen sexuell genötigt haben soll. Der Marokkaner habe zusammen mit einem 24 Jahre alten Begleiter in einem Einkaufszentrum in Konstanz Lebensmittel und Zigaretten gestohlen, teilte die Polizei in Konstanz mit. Bei der Überprüfung der Personalien habe sich herausgestellt, dass der 19-Jährige mit einem europäischen Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Köln gesucht wird. Ihm werde sexuelle Nötigung und Raub vorgeworfen.

Neueste Politik Videos

Neueste Politik Videos

Beschreibung anzeigen