Europäische Union

Newsblog: EU-Chefs wollen Brexit verhindern

Die EU-Chefs ringen um Zugeständnisse, um den Austritt Londons aus der Union zu verhindern. Alles, was Sie zum Gipfel wissen müssen.

Kurz vor dem Gipfel: David Cameron wirbt bei EU für britische Änderungswünsche

Kurz vor dem Gipfel: David Cameron wirbt bei EU für britische Änderungswünsche

Eine Einigung über die von Großbritannien geforderten EU-Reformen steht nach Einschätzung von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker kurz bevor. "Die Sache ist noch nicht gelaufen. Aber sie wird am Ende des Tages gelaufen sein", sagte der Luxemburger am Donnerstag kurz vor Beginn eines zweitägigen EU-Gipfels in Brüssel.

Gleichzeitig machte er klar, dass seine Prognose lebhafte Diskussionen der Staats- und Regierungschefs nicht ausschließt. Es gebe in einiger Hinsicht noch erheblichen Gesprächsbedarf, sagte Juncker.