Verteidigung

Verband: Bundeswehr ist ein Sanierungsfall

Der Vorsitzende des Deutschen Bundeswehrverbands, André Wüstner, hat eine langfristige Strategie für die Ausstattung der Streitkräfte gefordert. Die Bundeswehr sei ein enormer Sanierungsfall, sagte Wüstner im ARD-„Morgenmagazin“. Mit Blick auf die zunehmenden Verpflichtungen im Nato-Bündnis und im Kampf gegen die Terrormiliz IS forderte Wüstner personelle und materielle Sicherheit für die nächsten zehn Jahre. Heute stellt der Wehrbeauftragte dem Bundestag seinen Jahresbericht über den Zustand der Streitkräfte vor.

Neueste Politik Videos

Neueste Politik Videos