Umfrage

AfD bundesweit drittstärkste Kraft

Die Alternative für Deutschland (AfD) legt in der Wählergunst weiter zu. Die Partei kommt nun auch im „Sonntagstrend“, den Emnid wöchentlich für die „Bild am Sonntag“ erhebt, zum ersten Mal auf zehn Prozent (plus ein Prozentpunkt) und wird damit zur drittstärksten Kraft nach Union und SPD. Bereits im jüngsten ZDF-„Politbarometer“ hatte die AfD mit elf Prozent die Grünen überholt. Auch im aktuellen „Deutschlandtrend“ der ARD hatte die AfD um einen Prozentpunkt auf zehn Prozent zugelegt und lag damit gleichauf mit den Grünen.