Demografie

Zuwanderung kann Überalterung nicht stoppen

Die derzeitige Zuwanderung wirkt sich Berechnungen zufolge nur sehr eingeschränkt auf die Alterung in Deutschland aus. Der Trend der älter werdenden Bevölkerung könne so nicht umgekehrt werden, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) in Wiesbaden am Mittwoch mit. Tempo und Ausmaß könnten jedoch gemindert werden. Bis zum Jahr 2040 steigt demnach die Zahl der älteren Menschen (ab 67 Jahre) voraussichtlich auf mindestens 21,5 Millionen und ist damit 42 Prozent höher als im Jahr 2013 (15,1 Millionen).

Neueste Politik Videos

Neueste Politik Videos

Beschreibung anzeigen