Charsadda –

Anschlag in Pakistan

Charsadda.  Trauer und Entsetzen in Pakistan: Offenbar radikalislamische Taliban haben bei einem Angriff auf eine Universität im Nordwesten Pakistans mindestens 21 Menschen getötet. Die schwer bewaffneten Männer stürmten das Gelände der Bacha-Khan-Universität in Charsadda und eröffneten das Feuer auf Studenten und Professoren. In einem mehrstündigen Gefecht erschossen die Sicherheitskräfte nach eigenen Angaben sechs Angreifer. Die Extremisten waren in dichtem Nebel über die Mauern der Universität geklettert und in Seminar- und Wohnräume eingedrungen. Fernsehbilder zeigten, dass Opfern gezielt in den Kopf geschossen wurde. An der Universität in Charsadda sind etwa 3000 Studenten eingeschrieben.

Neueste Politik Videos

Neueste Politik Videos

Beschreibung anzeigen