Politik

Neue SPD-Generalin kritisiert CDU wegen Flüchtlingsbeschluss

Barley gegenüber dieser Zeitung

Die Spitze der SPD hat mit ungewöhnlich deutlicher Kritik auf die Beschlüsse der CDU zur Flüchtlingspolitik reagiert und neuen Streit in der Union vorausgesagt. Die neue SPD-Generalsekretärin Katarina Barley sagte der Berliner Morgenpost: „Die völlig unterschiedlichen Ansichten der Union werden dadurch nur überdeckt.“ In der Sache sei nichts beschlossen worden, was die internen Zerwürfnisse ausräumen könnte – „Symboldebatten“ über Integrationsgesetze und Verschleierungsverbote seien dazu nicht geeignet. Barley hob hervor: „Mal sehen, wie lange der Kompromiss der CDU in der Flüchtlingspolitik wirklich hält.“

( ck )

Neueste Politik Videos

Neueste Politik Videos