Altkanzler

Menschen sollen Schmidts Wohnhaus besuchen dürfen

Das Wohnhaus von Altkanzler Helmut Schmidt in Hamburg-Langenhorn soll zumindest teilweise der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Die Helmut und Loki Schmidt Stiftung werde als Eigentümerin des Gebäudes ein entsprechendes Konzept entwickeln, teilte der stellvertretende Stiftungsvorsitzende Olaf Schulz-Gardyan am Mittwoch mit. Schmidt war vergangene Woche im Alter von 96 Jahren gestorben. Der SPD-Politiker lebte mit seiner 2010 im Alter von 91 Jahren gestorbenen Frau Loki Jahrzehnte in dem Gebäude. In dem Haus empfing Schmidt 1978 den KPdSU-Chef Leonid Breschnew.

Neueste Politik Videos

Neueste Politik Videos

Beschreibung anzeigen