Protest

Zehntausend gegen Hogesa-Kundgebung

In Köln haben mehr als 10.000 Menschen gegen eine Kundgebung der fremdenfeindlichen Gruppierung Hooligans gegen Salafisten demonstriert. An der Hogesa-Kundgebung beteiligten sich am Sonntag etwa 1000 Teilnehmer. Die Polizei trennte mit einem Großaufgebot die Lager von einander. Vereinzelt kam es zu gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Hooligans und linken Gegendemonstranten. Die Polizei setzte Wasserwerfer gegen linke Gegendemonstranten ein, die zur Hogesa-Kundgebung vordringen wollten.

Neueste Politik Videos

Neueste Politik Videos