Saudi-Arabien

EU empört über Todesurteil gegen Demonstrant

Die EU-Parlamentarier in Straßburg haben parteiübergreifend ein in Saudi-Arabien verhängtes Todesurteil gegen einen 21-Jährigen scharf verurteilt. Die Abgeordneten forderten die Begnadigung des jungen Ali Bakir al-Nimr. Er soll 2011 und 2012 als Minderjähriger an Demonstrationen teilgenommen haben. Ihm drohen Enthauptung oder Kreuzigung. Die EU verwies darauf, dass Saudi-Arabien einen Vertrag unterzeichnet habe, nach dem die Todesstrafe für unter 18-Jährige verboten ist.

Neueste Politik Videos

Neueste Politik Videos