Libyen

Terrormiliz IS greift Flughafen in Tripolis an

Dschihadisten der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) nehmen verstärkt Libyens Hauptstadt ins Visier. Bei einem Angriff mutmaßlicher Dschihadisten auf einen Flughafen in Tripolis wurden laut Medienberichten sieben Menschen getötet. Unter Berufung auf Erklärungen der Innenbehörden und einer lokalen Miliz hieß es, dass bei den Kämpfen drei Sicherheitskräfte sowie die vier Angreifer ums Leben gekommen seien. In einer über soziale Medien verbreiteten Mitteilung bekannte sich der libysche Ableger des IS zu der Attacke.