Nigeria

Behörden bestreiten hohe Opferzahl durch Angriff

Die Behörden in Nigeria haben Berichte über mehr als 100 Opfer bei einem Angriff der Terrormiliz Boko Haram auf ein Dorf im Nordosten des Landes zurückgewiesen. Es habe einen Angriff gegeben, die Behörden wüssten aber nichts von einer so hohen Opferzahl, sagte der Polizeisprecher des Bundesstaats Yobe, Toyin Gbadegesin, am Mittwoch.

Neueste Politik Videos

Neueste Politik Videos

Beschreibung anzeigen