Russland

Weitere europäische Länder auf der Embargoliste

Russland hat den Import von Lebensmitteln nun auch aus Albanien, Montenegro, Liechtenstein und Island verboten, sagte Ministerpräsident Dmitri Medwedew am Donnerstag. Als Reaktion auf die Wirtschaftsanktionen der EU gegen Russland hatte Moskau 2014 ein Einfuhrverbot für bestimmte Agrargüter aus vielen europäischen Staaten verhängt. Anlass für die EU-Sanktionen ist der Ukraine-Konflikt und die Annexion der Krim durch Russland.

Neueste Politik Videos

Neueste Politik Videos