Transplantationen

Krankenkassen versenden Organspendeausweise

Zum zweiten Mal seit der Reform des Transplantationsgesetzes 2012 bekommen in Deutschland derzeit knapp 70 Millionen Krankenversicherte einen Organspendeausweis zugeschickt. Seit Verabschiedung des Gesetztes sind Krankenkassen und private Versicherungen verpflichtet, ihren über 16-jährigen Mitgliedern alle zwei Jahre das Dokument und weitere Informationen zuzusenden, wie die Techniker Krankenkasse (TK) mitteilte. Die Deutsche Stiftung Patientenschutz kritisierte die teure Aktion.

Neueste Politik Videos

Neueste Politik Videos