Parteien

Scholz verteidigt Gabriel gegen SPD-interne Kritik

Der stellvertretende SPD-Vorsitzende Olaf Scholz hat parteiinterne Kritik an Parteichef Sigmar Gabriel zurückgewiesen. „Die Kanzlerin und der Vizekanzler suchen einen Weg zu helfen, der die europäischen Prinzipien nicht verletzt“, sagte Scholz. „Es geht um Solidarität und um Klarheit. Die Kombination aus beidem ist die Aufgabe der Stunde.“ Der Unmut in der SPD hatte sich unter anderem an Gabriels Aussage entzündet, dass die griechische Regierung mit dem Referendum „letzte Brücken“ zu einem Kompromiss eingerissen habe.

Neueste Politik Videos

Neueste Politik Videos