Asylrecht

Ungarisches Parlament billigt geplanten Grenzzaun

Ungarn will sich gegen den immer größeren Zustrom von Flüchtlingen mit einem schärferen Asylrecht und dem umstrittenen Zaun an der Grenze zu Serbien schützen. Das Parlament stimmte mehrheitlich den Vorschlägen für ein härteres Einwanderungsgesetz zu. Zugleich billigten die Abgeordneten der regierenden Fidesz-Partei mit den Christdemokraten und der rechtsextremen Jobbik-Partei einen Vorstoß für den Bau des geplanten Zauns.

Neueste Politik Videos

Neueste Politik Videos